• 2.jpg
  • 3.jpg
  • 7.jpg

Online Schulung in Englisch:

24. und 25. November 2020 (Anmeldeformular)REDcert2 Logo RGB

Die Schulung wird in Form eines Webinars stattfinden. Hierzu verwenden wir Zoom Meetings.

Die entsprechenden Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Inhalte:

1. Tag (09.00 Uhr – 17.00 Uhr)

  • Definitionen

  • Buchungszeitraum und Kontoführungssystem

  • Berechnung der Biomassebilanz-Äquivalenten

  • Anforderungen an nachgelagerte Unternehmen

  • u.a.

  • Test

Im Anschluss an den 1. Tag der Auditoren-Schulung werden die Inhalte mittels eines Tests abgeprüft.
Der Test findet in der Zeit von 16.30-17.00 Uhr statt
.

 

2. Tag (09.30 Uhr – 12.30 Uhr) - Chemisches Recycling

  • Anforderungen (Prüfsystematik, Datenbank)

  • Logo- und Claimnutzung


2. Tag (13.30 Uhr - 17.00 Uhr)

  • Einblicke in das REDcert-EU System

 

Zielgruppe:

Die 1 ½-tägige verpflichtende Auditoren-Schulung richtet sich an Kontrolleure, die eine Prüftätigkeit nach REDcert² zur Zertifizierung nachhaltiger Stoffströme in der chemischen Industrie aufnehmen wollen.

Kontrolleure, die noch nicht für das REDcert-EU System geschult und zugelassen sind, müssen zusätzlich an einer halbtägigen REDcert-EU Basisschulung teilnehmen. Diese Basisschulung findet am 2. Tag nachmittags von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

 

Gebühr:

800,00 zzgl. MwSt. p.P. für die Auditoren-Schulung „REDcert² - Zertifizierung nachhaltiger Stoffströme in der chemischen Industrie“

900,00 € zzgl. MwSt. p.P. für die Basisschulung „REDcert-EU“ und Auditoren-Schulung „REDcert² - Zertifizierung nachhaltiger Stoffströme in der chemischen Industrie“

Stornierung:

Bis 10 Tage vor Seminarbeginn ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Danach stellen wir eine Gebühr von 100,00 € zzgl. MwSt. in Rechnung. Selbstverständlich ist die Teilnahme übertragbar.

Ansprechpartnerin:

Hilke Kahn

Tel.: 0049 228 3506107

Kontaktformular

Wir benutzen Cookies
Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir verwenden ausschließlich funktionale Cookies, um eine optimale Nutzung unserer Webseite sicherstellen zu können. Andere als für den technischen Betrieb der Webseite zwingend notwendige Cookies werden nicht von REDcert genutzt. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.