• AdobeStock_35274455.jpeg
  • AdobeStock_40684737.jpeg
  • AdobeStock_42110093.jpeg
  • Fotolia_7064041_S_kl.jpg

REDcert - Ihr Partner für Nachhaltigkeitszertifizierungen

Mit der Einführung einer verpflichtenden Nachhaltigkeitszertifizierung für Biokraftstoffe und flüssige Biomasse auf Basis der Erneuerbaren-Energien-Richtlinie setzte die europäische Agrar- und Bioenergiewirtschft die weltweit erste international gültige Nachhaltigkeitsregelung für Biokraftstoffe um. Deutschland übernahm mit den seit 01. Januar 2011 zu erfüllenden, nationalen Nachhaltigkeitsverordnungen eine Vorreiterrolle.

Für eine praktische Anwendung der Nachhaltigkeitsverordnungen wurde am 26. Februar 2010 von führenden Verbänden und Organisationen der deutschen Agrar- und Biokraftstoffwirtschaft die REDcert GmbH gegründet. Mit der Schaffung und Zulassung des gleichnamigen Zertifizierungssystems am 20. Juli 2010 (heute REDcert-DE System) übernahmen die betroffenen Wirtschaftsgruppen gemeinsam Verantwortung für die aktive Förderung einer zertifizierten Nachhaltigkeit von Biomasse, Biokraft- und -brennstoffen.

Heute betreibt REDcert eines der führenden Zertifizierungssysteme für nachhaltige Biomasse, Biokraft- und -brennstoffe (REDcert-DE und REDcert-EU) in Deutschland und Europa. Das Thema "Nachhaltigkeit" betrifft aber nicht mehr nur die Anforderungen zur Treibhausgasminderung und Rückverfolgbarkeit von Biomasse in der Biokraftstoffindustrie, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei dem Bezug von nachhaltigen Rohstoffen für die Lebens- und Futtermittelwirtschaft sowie für die stoffliche Biomassenutzung. Seit 2015 steht mit REDcert² daher ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Agrarrohstoffe zur Verarbeitung in diesen Sektoren zur Verfügung.

In 2018 wurde das Anwendungsspektrum des REDcert² Systems im Bereich der stofflichen Biomassenutzung mit Einführung der „Ergänzenden REDcert² Systemgrundsätze für die chemische Industrie“ um einen weiteren wichtigen Wirtschaftssektor erweitert. Denn auch die chemische Industrie setzt zunehmend auf den Einsatz nachhaltig erzeugter und entsprechend zertifizierter Biomasse, um fossile Rohstoffe zu ersetzen. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Treibhausgasminderung und zur Schonung von fossilen Ressourcen.

historie 2

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über die Aufgaben und Ziele von REDcert, die Systemanforderungen, Prüfsystematik, Schulungstermine und vieles mehr.

 

Diese Internetpräsenz wird ständig weiterentwickelt und optimiert. Ihre Anregungen und Anmerkungen zu unseren Internetseiten nehmen wir gerne über unser Kontaktformular entgegen.